Dr. med. dent. habil. Timea Wimmer

Beruflicher Werdegang

 

 

 

 

 

2000                   Studium der Zahnmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU)München 

2006                 Approbation als Zahnärztin

2008                 Promotion zum Dr. med. dent. (magna cum laude) an der LMU München

2006-2011       Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik der LMU München. Tätigkeit in Forschung, Lehre und Patientenbehandlung.

2011-2019       Funktionsoberärztin an der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik der LMU München. Leitung der Ambulanz und Vorbehandlung. Zahlreiche Publikationen auf dem Gebiet der zahnärztlichen Prothetik.

2009                  Zertifizierung im Bereich Implantologie mit Abschluss des Curriculums Implantologie der Deutschen Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich (DGI)

2010                  Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz für „Digitale Volumentomographie (DVT)“ (3D-Röntgen

2011                  Ernennung zur „Qualifiziert fortgebildeten Spezialistin für Prothetik“ durch die Deutsche Gesellschaft für Prothetische Zahnmedizin und Biomaterialien (DGPro)

2018-2020       Angestellte Zahnärztin in Zahnarztpraxen mit den Schwerpunkten Implantologie, Ganzheitliche Zahnheilkunde, Ästhetische Zahnheilkunde, Kinderzahnheilkunde

2020                  Habilitation an der LMU München mit Erlangung der Lehrbefähigung für das Fachgebiet der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, insbesondere der Zahnärztlichen Prothetik 

Seit 09/2020    Angestellte Zahnärztin in der Zahnarztpraxis Eva-Marie Müller 

 

Mitgliedschaften

 

Deutsche Gesellschaft für Prothetische Zahnmedizin und Biomaterialien e.V. (DGPro)

Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund-, und Kieferheilkunde (DGZMK)

Deutsche Gesellschaft für Zahnerhaltung (DGZ)

Forschung / Wissenschaftliche Tätigkeiten

Zahlreiche nationale und internationale Veröffentlichungen zu den mechanischen und optischen Eigenschaften von zahnfarbenen Werkstoffen, deren Anwendung und Testmethoden in der Zahnmedizin

 

 

 

 

 

 

 

Dr. med. dent. habil Timea Wimmer

 

 

 

Beruflicher Werdegang

2000                   Studium der Zahnmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU)München 

2006                 Approbation als Zahnärztin

2008                 Promotion zum Dr. med. dent. (magna cum laude) an der LMU München

2006-2011       Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik der LMU München. Tätigkeit in Forschung, Lehre und Patientenbehandlung.

2011-2019       Funktionsoberärztin an der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik der LMU München. Leitung der Ambulanz und Vorbehandlung. Zahlreiche Publikationen auf dem Gebiet der Zahnärztlichen Prothetik.

2009                  Zertifizierung im Bereich Implantologie mit Abschluss des Curriculums Implantologie der Deutschen Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich (DGI)

2010                  Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz für „Digitale Volumentomographie (DVT)“ (3D-Röntgen

2011                  Ernennung zur „Qualifiziert fortgebildeten Spezialistin für Prothetik“ durch die Deutsche Gesellschaft für Prothetische Zahnmedizin und Biomaterialien (DGPro)

2018-2020       Angestellte Zahnärztin in Zahnarztpraxen mit den Schwerpunkten Implantologie, Ganzheitliche Zahnheilkunde, Ästhetische Zahnheilkunde, Kinderzahnheilkunde

2020                  Habilitation an der LMU München mit Erlangung der Lehrbefähigung für das Fachgebiet der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, insbesondere der Zahnärztlichen Prothetik 

Seit 09/2020    Angestellte Zahnärztin in der Zahnarztpraxis Eva-Marie Müller 

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Prothetische Zahnmedizin und Biomaterialien e.V. (DGPro)

Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund-, und Kieferheilkunde (DGZMK)

Deutsche Gesellschaft für Zahnheilkunde (DGZ)

Forschung / Wissenschaftliche Tätigkeiten

Zahlreiche nationale und internationale Veröffentlichungen zu den mechanischen und optischen Eigenschaften von zahnfarbenen Werkstoffen, deren Anwendung und Testmethoden in der Zahnmedizin